Wir über uns

 

Viele gute Geschichten beginnen mit "Es war einmal ..."

Und der Erfolg gibt uns recht: Der Anteil der Altmieter, die ihre Wohnung nach einer Sanierung gekauft haben, ist bei den von KölnGrund betreuten Objekten außergewöhnlich hoch - in einzelnen Fällen liegt er bei 50 Prozent!

Was die KölnGrund vor allem auszeichnet ist die umfassende Beratung ihrer Kunden. Wir unterstützen bei der Betreuung und Pflege erworbener Immobilien. Durch unsere Zusammenarbeit mit kompetenten Servicedienstleistern ist die kundengerechte Verwaltung und laufende Pflege der von uns sanierten Häuser und Neubauten von Anfang an gewährleistet.

Seit der Gründung 1985 hat die KölnGrund GmbH Immobilien im Wert von mehr als 220 Millionen Euro vermarktet. Der jährliche Umsatz liegt heute bei 12 bis 15 Millionen Euro. Neben Wilhelm H. Pickartz und Diplom-Kaufmann Robert Schmitz als geschäftsführende Gesellschafter ist die gemeinnützige Wilhelm H. Pickartz-Stiftung Anteilseigner der KölnGrund.